Ehrenamt

Aus Dankbarkeit und Freude leiste ich Freiwilligenarbeit im Ronald McDonald Elternhaus St.Gallen
Aus eigenen Erfahrungen und innerhalb der Familie wollte ich als Dankeschön an Gott und Amma, dem Team des Ronald McDonald Kinderstiftung etwas zurückgeben. Ich bin der Meinung, dass es nichts Schöneres gibt, als den Eltern, Grosseltern und Geschwistern von kranken Kindern eine Entspannungsmassage zu schenken. Sie dürfen dabei loslassen und entspannen, um Kraft und Vertrauen zu schöpfen. 

https://www.ronaldmcdonald-house.ch/


Die ehrenamtliche Arbeit für Embracing the World ist für mich sehr wertvoll und inspirierend

Embracing the World ist in 40 Ländern der Welt tätig und setzt sich in zahllosen Projekten dafür ein, dass die fünf Grundbedürfnisse eines jeden Menschen nach Nahrung, Obdach, Bildung, Gesundheitsfürsorge und Lebensunterhalt befriedigt werden. ETW ist überzeugt, dass jeder Mensch ein Anrecht auf die Erfüllung dieser Bedürfnisse hat. Es liegt in der Verantwortlichkeit jedes einzelnen, dass alle Menschen ein würdevolles Leben in Sicherheit haben und in Frieden leben können.

https://www.amma-europe.org/tour

Es ist die Entspannung, welche eine klare Sichtweise und die Energie gibt, wahres Wissen zu lernen und zu behalten.                                                          

Sri Mata Amritanandamayi

Kinder, lernt unter allen Umständen entspannt zu sein.
Was immer ihr tut, wo immer ihr euch befindet, entspannt euch und ihr werdet erleben, wie machtvoll das ist. 
Sri Mata Amritanandamayi